Abklärung des wirtschaftlich Berechtigten


Diese Pflicht ergibt sich aus § 3 Abs. 1 Nr. 3 GwG.

 


 

 

 

Letzte Aktualisierung29.03.2016