Verpflichtete nach dem GwG


Verpflichtete nach dem GwG sind diejenigen Personen und Unternehmen, die explizit in
§ 2 Abs. 1 GwG aufgeführt sind.

Andere Personen gelten nicht als Verpflichtete nach dem GwG, haben aber u.U. Mitwirkungspflichten, insbesondere bei der Anbahnung einer neuen Geschäftsbeziehung mit einem Verpflichteten und der daraus resultierenden Erfüllung von Sorgfaltspflichten.

 

Verpflichtete im einzelnen sind:*

  • § 2 Abs. 1 Nr. 1   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 2   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 2a GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 2b GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 2c GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 3   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 4   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 4a GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 5   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 6   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 7   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 7a GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 8   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 9   GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 11 GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 12 GwG
  • § 2 Abs. 1 Nr. 13 GwG


 

 

 

Letzte Aktualisierung: 18.09.2016

zur Startseite